Kick ins Tor




07-07-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - FRANKREICH
Entkrampft statt Trauma, Hauruck nach vorne.
Verwegen ins Finale mit Emre Can. Zuerst bewahren
die Franzosen ihre Contenance. Dagegen entladen
sich Konter, hervorzuheben sei Müller. Sozusagen
als Antwort u.a schwungvolle Freistöße und in der
45ten Minute ein Elfmeter, verursacht von
Sebastian Scheinsteiger -
0:1 (Griezmann).
ZWEITE HALBZEIT
Erneut kaltblütiger Start des Gastgebers, 100%
identischer Gegendruck, leider Ballverlust in der
72ten -
0:2 (Griezmann). Unter der Stadionuhr
donnern die Minuten wie islandische Huh Rufe über
die Nervenstränge hinweg. Kaltblütige Rettungs-
versuche fruchten trotz Einwechslungen u.a von
Sané leider nicht mehr. Trotzdem Käppy ab und auch
Glückwunsch an das Land mit dem Eiffelturm zum
Finale!!!!!


02-07-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - ITALIEN
Klar ausgefuchst, etwas wolkig, Bild unscharf,
Trauma entfedern, vorbei wegen Dreier Taktik?
X zu Null?
Viertelstunde später: Einwechslung Schwein-
steiger, schwungvolles Spiel sorgt für Stimmung.
ZWEITE HALBZEIT
Mit Kaliber Kimmich Kohorte knacken. Kaum zu
fassen und vor Freude Kinnlade runter klappen -
65te Minute
1:0 (Özil). Super Kommunikation.
Draxler kommt. 78te, Handspiel -
1:1. Nachspielzeit
Nerven fesselnd. Elfmeterschießen
7:6 Halbfinale.

26-06-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - SLOWAKEI
Perspektive Müller - erstes Tor durch defensiven Raum
erspielen? Slowakei - aus der Tiefe: Ballkleber Hamsik
oder mauern vorbelastete Donnerblitze ähnlich wie
gegen Nordirland???
Gerade mal nach acht Minuten:
1:0 (Boateng). Trotz
verschossenem Elfer weiter zwingend:
2:0 (Gomez), 43te.
ZWEITE HALBZEIT
Lohnt es sich für die Slowakei, den Kampf mittels
Rigidität oder Spielfreude aufzunehmen, in vollem Bogen
die Wende einzuleiten?
Unerhebliche Freistöße, nichts abzujagen. Dannn Draxler:
3:0.

21-06-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - NORDIRLAND
Bitte offensiver Gruppensieg. Locker flach ohne Geschleppe.
Schrittweise Druck über  rechts und Mitte, klasse!!!! Frische
Entfaltung dank Gomez -
1:0 (30. Minute). Mit Willensstärke
nach Platz Eins drängen.
ZWEITE HALBZEIT
Hochgradig weiter im Regen. Schürrle kommt rein. Dann
kündigt sich Schweinsteiger für die letzten zwanzig
Minuten an. Auch die Nordiren wechseln zwischenzeiltlch
aus - dies bewirkt fulminante Situationen. Für die letzte
Etappe: Höwedes statt Boateng. Dank Joker versucht der
Gegner noch ein Tor zu erringen - umsonst. Eminentes Lob
an "Neuling" Kimmich.

16-06-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - POLEN
Auftrieb ohne Hast nach oben. Konstant zurück.
Optimal entspannt. Hummels auskuriert. Ohne
Blässe kontern, da Auftaktspiel gekapert. Flexibel
Tempo einsetzen. Forsch Khedira. Quirlige Flanken.
Energisch die Polen. Überzeugend im Quantum
Balleroberung: Müller. Der Gegner manchmal zu flipsig.
Ri Ra Rutsch. Beiderseits Lücken tempo-isiert. Ehrgeiz,
sich zu entfalten - man agiert ebenbürtig bis zum Halbzeit
Pfiff.
ZWEITE HALBZEIT
Keine Wechsel. Prickelnder Start dank Hummels und Özil.
Antrieb in zentrale Räume. Spektakulär: Einwechslung z.B
von Schürrle enorm bedeutsam?
Fazit: Leider befördern müde Beine einiger Mitspieler insgesamt
Unachtsamkeiten. Packend dagegen Müller. Trotdem bleibt
letzte Stufe so la la. Spätes Tor?: Diesmal leider Fehlanzeige- 0:0

12-06-16
EM 2016
DEUTSCHLAND - UKRAINE
Im Modus torgefährlicher Stimmung beim Weltmeister
stabiles Hoch gegen abgebrühte Treter Profis.
Los aus dem Tunnel: Stabile Parade von Neuer.
Aus dem Nichts Vierer Kette. Aber hallo- Standard
positioniert, Freistoß Kroos, 19. Minute Tor Mustafi.
Schnittig einige Ecken von Neuer geprunkt, ambivalent
Khedira. 36. Minute Boateng rettet nach Konter.
Spiel weiterhin unbeständig. Letzte Minute. Wieder Ecke.
Imposant Neuer.
ZWEITE HALBZEIT
Ballon vor der Linse. Einwurf Draxler. Auf die Pelle
gerückt, wenig Power vom Gegner. Latte Kroos.
Es geht noch bis zur 90ten. Ein grimmiger Freistoß.
An Außenlinie Liefer Service wie gewohnt. 60. Minute.
Ordentliche Bälle. Platz für Götze. Offensiv. Letzte
Viertelstunde. Jetzt Schürrle unterwegs, der Power
Flanker. Ukraine wirkt wie ausgepumpt.
80. Minute. Taktisch lösbar. Einwechslung Bastian
Schweinsteiger. 90.Min. Tor: 2:0. Im Anschluss heute zu
Gast bei Beckmanns Sportschule: Tim Wiese.


13-07-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - ARGENTINIEN
Fein die Spezialkräfte justiert.
Offen ins Aus. Eingewechselt Schürrle.
ZWEITE HALBZEIT
Umschalten auf Sprint, abgeschirmt,
direkt zur Bande, zurück zum Faden wie
1990. Standing Ovations für Klose. 3 Min.
Nachspielzeit. Physio Tee.
Verlängerung
Mit Risiko entlang der Grundlinie. Pause.
2ter Teil. Schweini gibt alles. Schürrles
Laufweg - Götze Tor (1:0). Noch 2 Min.
WELTMEISTER


08-07-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - BRASILIEN
Optimistisch in Schwarz-Rot,
überfallartig die Brasilianer, dagegen
Müller (1:0).
Ronaldo's Nachfolger Tor 71 Klose (2:0).
Keine halbe Stunde - Tony Kros (3:0) und
(4:0). Hat keiner getippt.
Formschön - Khedira (5:0).
ZWEITE HALBZEIT
Schürrle kommt - (6:0) und (7:0).
Schlappe Schüsse vom Gegner. Ehrentor
Oscar (7:1).
Finale.

04-07-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - FRANKREICH
Ausrufezeichen - ein letztes Bein dazwischen.
Lauernd. Querpass. Tor Hummels (1:0).
Defensiver Durchhänger. Diagonalball.
Rasend schnell, die Franzosen.
ZWEITE HALBZEIT
Nervöse Fußflanke. Gegrätscht. Schürrle
sprintet. Halbfinale.

30-06-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - ALGERIEN
Im Sitzen aufgehalten, hamonierend
durchkommen. Abgepfiffen. Fahne oben.
Besser froh sein über 0:0. Schwierige
Statik.
ZWEITE HALBZEIT
Flüssig kombinieren mit Joker Schürrle.
Permanent Gefahrenpotential von den
"Wüstenfüchsen".
Verlängerung: mit der Hacke- Schürrle
(1:0). Man rennt einfach weiter - 2:0
Özil. Ein letzter Versuch der Grünen - 2:1
Djabou. Viertelfinale.

26-06-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - USA
Bundestrainer Löw wischt sich mit einem
national gefärbten Handtuch Regen von
der Hose.
ZWEITE HALBZEIT
Souverän und basisdemokratisch Müller
(1:0).
Spiel mit dem Feuer trotz widrigem Rasen.
Gelb für "Frisurenweltmeister" Beckerman,
die Dreadlocks aus den USA.
Kein Tag für Stoßstürmer ,Blitze und Spätzle
Kommander - trotzdem weiter.
21-06-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - GHANA
In der Gasse deutsche Passsicherheit.
Dagegen die Abwehr von schönen Finten
gefordert.  Gut sortiert die Beine von Müller.
Wenig Mängel über 20 Meter. Langsam Ghana
in der umkämpften Enge besser. Abseits.
ZWEITE HALBZEIT
Solides Momentum Goetze (1:0).
Zu passiv in der Inspiration, deshalb Ayew (1:1).
Kein Abseits. In der Vorwärtsbewegung Gyan (1:2).
Gen Zentrum quer spielen - Klose (2:2). Signale
hats gebraucht.

16-06-14
WM 2014
DEUTSCHLAND - PORTUGAL
Cooling Break erst ab 32 Grad.
Mission "Guter Diagonalball".
Elfmeter, geschossen von Müller - Tor!!!!!!!!!
Hummels Super Kopfball  - 2:0. Deutsche
Mannschaft richtig drin. Pepe kriegt Rot.
Müller -  3:0.
ZWEITE HALBZEIT
Verzweiflung der dezimierten Portugiesen:
Schmaler Steg zur Wut.
................"aaaaaaaaah, sogar Dortmunder
Trikots hier..........!!!!!"
Reingegeben - dank Müller 4:0. Allerbeste
Stimmung.



28-06-12
EM 2012
DEUTSCHLAND - ITALIEN (28.06.)
Frisch keimt der Kreis. Unnachgiebig Pässe aufgebaut.
Dazwischen Balotelli - Tor (0:1).
Panik wegdrücken, Resultat reparieren.
36. Minute. Unbedrängt Balotelli - (0:2).
In der Coaching Zone wurde schlecht
gemischt!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
ZWEITE HALBZEIT
Bewegt sich besser. Nach 68:
Indirekte Momente mit Diamanti.
Elfer (1:2) Özil.
Am Boden. Endstation.
22-06-12
EM 2012
DEUTSCHLAND - GRIECHENLAND (22.06.)
Ecken verschwenden, Druck durch
Trippel.
Endlich: Postion "Geheimes Zusammenspiel"
löst Lücke - (1:0) Lahm.
Soll nach innen. Außennetz.
ZWEITE HALBZEIT
Sturmfrei Samaras (1:1). Bravo Khedira -
Merkel klatscht (2:1), Konter Klose (3:1).
Typischer Torwartfehler (4:1) Reus. Elfmeter
(4:2), Warschau.
17-06-12
EM 2012
DEUTSCHLAND - DÄNEMARK (17.06.)
Objektiv alles hineinwerfen. Lahm möchte auch mal
zentral durch die Lücke.
Von Gomez super aufgelegt - Achtung - Podolski
trifft mit rechts (1:0) - übrigens Gratulation zum
100sten Länderspiel.
Dagegen methodisch die Dänen (1:1), clever
einstudiert. Ruckzuck schwupps -
ZWEITE HALBZEIT
Keine Wechsel, andersrum zulaufen.
Schwung einleiten - machs doch mal optimistisch:
Benders Erstes (2:1). Ja!

13-06-12

EM 2012

DEUTSCHLAND – HOLLAND (13.06.)
4231 aufgestellt. Konsequenten Respekt gestaffelt durchkombinieren,.
Aufgerüttelt – zentrale Konter -  Gomez Doppelpack(1:0) (2:0) Hut ab.
ZWEITE HALBZEIT
Hollands Dreier im Zentrum zu statisch.
Trick durch die Beine (2:1) Van Persie.
Intervenieren zwecklos.  Ende. So muss das sein.

09-06-12
EM 2012
DEUTSCHLAND - PORTUGAL (09.06.)
Zugepackt mit Elektrodampf, den Rhythmus finden,
schnell arrangieren, Mist, alles verfrühstückt. Nicht
zu verhehlen. 0:0 Tiefpunkt.
ZWEITE HALBZEIT
Kein konkretes Reinfliegen. Gomez genau zum
richtigen Zeitpunkt: (1:0).
Acht Minuten noch bibbern. Dann Stimmung in der
Bude.
10-07-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - URUGUAY (10.07.)
Letzte Emotionen. Mit Instinkt 1: 0 erobert (Müller).
Uruguay zurück - angespornt trotz schlechtem Rasen -
schneller Abräumer (1:1).
N´bißchen zu bissig geklammert.
ZWEITE HALBZEIT
Butt nicht dran (1:2). Klasse Antwort von Jansen (2:2).
Alles offen. Wacker tief reinspielen.
Regen schwappt, Reserven schwinden.
Durchstarten - 3:2 (Khedira).
Letzte Chance Uruguay. Gutes Ende.

07-07-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - SPANIEN (07.07.)
Ballunsicher, da nervös: Respekt vor Pedro.
Immerhin vehement durch Lücken.
Fixer Fernschuss: klappt nix.
ZWEITE HALBZEIT
Mal jetzt clever mehr riskieren. Härte
hinten. Zuviel Fehler - 0:1.
Kanns kippen? Nö.  Schade Jungs, ihr
seid trotzdem toll !!!!!!!!!!!!


03-07-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - ARGENTINIEN (03.07.)
Gewohnt geladen, jede Sekunde dribbelnah.
Optimal das 1:0 (Müller).
Weitergeleitet an Option "Sehr baff" - beten
mit Diego.
ZWEITE HALBZEIT
Risiko, im Strafraum glühts - 2:0 (Klose).
Arne, abgestiegen mit Hertha 3:0.
Würdig Klose´s 4:0.
Halbfinale mit Retrofrisur.


27-06-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - ENGLAND (27.06.)
In sich ruht der Optimismus. Okay, raus im Team.
Schnell Kombinationen durchziehn.
Mit heißen Sohlen 1:O (Klose). Offensiv weiter -
2:0 (Podolski).
Unkontrolliertes von der Seitenlinie (2:1)
2:2 war ooch drin, `n echter Aufreger. Uff, Abpfiff.
NÄCHSTE  HALBZEIT
Stark: an den Rahmen der Latte. Unterdruck.
Quirlig 3:1 (Müller). Boah, in Kürze
4:1 (Müller).
Viertelfinale gegen Argentinien..........
Sichtlich emotional.

23-06-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - GHANA (23.06.)
Technical Line Up ist Schnee von Gestern.
Ruhig Blut, es darf einfach nicht sein.
Vom serbischen Trainer das Renommee
gegoogelt. Motivationsvideos und DVD
Studium.
Im sozialen Brennpunkt Wedding aufgewachsen,
wird Boateng abgeblockt. Grätsche. 0:0.
ZWEITE HALBZEIT
Wieder im Tunnel. Özil 1:0. Wir sind zurück.
Im Tempo noch ne Viertelstunde.
Danke an die Regie.

20-06-10
WM 2010
Mehr als alle Wuffubellas  unsrer  Weltstadien
geht mir salbungsvolles Geseier der
Ballanalytiker auf den Stollen:
vom Labklopper  irisierend Kicker  umflankt,
Pfeile behindern die Flucht.

18-06-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - SERBIEN (18.06.)
1:0. Klose wegkorrigiert. Notaktion. Schade, Latte.
ZWEITE HALBZEIT
Elfer verschubst. Diskussionen. Da kommen zwei frische Männer
und der Druck ist weg. Ein bißchen Pfosten. Versuche, das zweite
Tor zu verhindern. Gelbe Pfeife bläst ab. Ausgebremst?
14-06-10
WM 2010
DEUTSCHLAND - AUSTRALIEN (13.06.)
Einfach zu gut - Schiri Kleiner Dracula, die Dominanz
mit Wimpel in der Hand.
Podolski lässt prallen, Temposteigerung (1:0).
Guck: ein Patzer (2:0).
ZWEITE HALBZEIT
Rot für Cahill. Ganz häufig Tore. (4:0). Das wars.



14-05-10
BENFIZ SPIEL DEUTSCHLAND - MALTA (13.05, 18:00 Uhr)
Aachener Tivoli: 11000 Löcher sind verarbeitet worden, dagegen haben die Malteser
nur zwei Rasenplätze in der Heimat und wenig großgewachsene Spieler.
Jetzt Dreiecksbildung. Podolski knapp im Abseits. 1: 0 Cacau geht in Ordnung ( - ab
morgen kontrollierte Vorbereitung der Perspektivspieler).
Aus der Tiefe gute Sachen angeschoben. Kommen sie nochmal durch?
ZWEITE HALBZEIT
Voller Einsatz von Großkreutz, früher Südseite. Pass zu Cacau - 2:0.
Solides Eigentor durchs Netz geschossen (3:0), unter Flutlicht keine Mühe.
In der letzten Minute viermal mit dem Fuß dran. Ausblenden.




29-05-09
KICKER TIPPER: NATIONAL TEAM ASIA WOCHEN
Manche können sich für Handball (siehe Bild links),
Korbball oder Maya Böller begeistern, mein Faible
betreff des runden Leders begleitet unsre Jungs
zumindest gedanklich & aktuell auf ihrer chinesischen
Test Tour.
Empfangen von Quarantäne Overalls mit Fieberpieper
weichen dessen Misstöne hoffentlich bald Gala Toren,
welche unsre beliebte Elf weltweit als Meister der
gewölbten Flanke definieren.
Möge die Sonnenröte zwischen den Pfosten Gomez,
Pottwalski und die andern exotischen Namen mit `ner
Schale voll Inspiration anhauchen.

DEUTSCHLAND - SPANIEN (29.06.)
Viel Prominenz. Der Kapitän ist wieder fit. Fast schon animalische Rufe hallen
über den Strafraum. Mit der Hacke passt nicht. 1:0 für Spanien. Jetzt dürfte
das Glück aufgebraucht sein..........
Zweite Halbzeit.
Pässe in die Tiefe überwinden, nur weiter so. Frings, unsere
Versicherung auf der Linie, hat seinen Moment. Letzte Mobilisierungen.
Abgepfiffen. Deutschland am Boden. Ole`s für den Gegner.
Revanche 2048. Definitiv.
DEUTSCHLAND - TÜRKEI (25.06.)
Ein letzter Schritt vor dem Endspiel.
Statt ausgesprochen selbstbewusst, Aussetzer in der Defensive. Muss schneller
gehen.
Hauteng bewacht, mit Biss dahinter - das 1:0 für die Türkei. Prompt der zweite
vernünftige Angriff von Schweinsteiger in Mittelstürmer Manier. 1:1.
Obacht, der quirlige Sabri. Meine Güte, wenn der durchkommt...............
Zweite Halbzeit.
Einfachste Dinge gehen schief. Lahm, ein verlängerter Arm des Bundestrainers,
hält sich die Hüfte.
Viele Unterbrechungen jetzt, wir bitten, die Störung zu entschuldigen.
Dunkle Wolken über Basel, ein weltweites Problem, bzw eine Viertelstunde
noch. Etwas Geduld, im Schweizer Fernsehen geht derweil die deutsche
Mannschaft in Führung.  2:1.
Sechs Minuten vor Spielende. Durch die Unterhose das lustige Duell. Und wieder so
ein spätes Tor. 2:2.
Lahm auf den rechten Fuß. 3:2.
Noch dreißig Sekunden, knisternde Spannung, und das ist das Finale.
DEUTSCHLAND - PORTUGAL (19.06)
Wild entschlossen rennt einer für den anderen.
Leicht geschubst - schon 3 : 1. Pure Show Zauberei,

aber aller ehrenwert,
machen die ein
gutes Spiel, Mann.
Kurz vorm Ziel wird es nochmal ganz hart, eine
knappe Sache -  für einen solchen Moment
merzt Mertesacker aus.
3 : 2. Deutschland brilliert.

DEUTSCHLAND - ÖSTERREICH (16.06.)
Zweite Halbzeit. So eine Schlafmützigkeit. Da hilft nur
die Flucht nach vorn, um das Schlimmste zu verhindern.
Aus passabler Distanz von Ballack ein prächtiger Schuss :
TOR.
Startsignal für beherzte Vorstösse bzw unaufhörliches
Marschieren in der Vierer Kette. Jetzt ist Sturm & Drang
gefragt. Resultat sind nur hilflose Gesten der Phantom
Gegner, denn auch Lehmann, angegangen im 5 m
Raum, wirkt deutlich stabiler.
Okay , auch die Österreicher hatten ihre Szenen,
besonders in der Drehung und leider glücklos Handspiel
reklamierend.
Da steht unser Team aber schon, sauber herausgearbeitet,
im Viertel Finale.
Bravo, Merkel sendet SMessen.
(24.06.06)
Ricks Tele Test 04
Freunde zu Gast beim Weltmeister.Macht den Beamer lauter - wir sind das Volk. Mitten in der Prinz Oslo La Ola Welle startet Podolski, es wird ein großer Fußball Tag.
 "Unser Team" lässt sich nicht ausknocken, kontrolliert den Sechzehner er der Skandinavier . 2:0 hört sich komfortabel an (Tore werden nicht in Prozent Anteile gemessen !).

Vom Flach ins Tief geraten die Schweden, eigentlich Spezialisten für späte Treffer. Deutschland schnuppert am Viertel Finale.
Noch drei Minuten - aufpassen !!!- der Sieg ist unser, die Freude groß !!!

Hinter Hannes hinter Haus hängen 11 Hemden aus
(01.07.06)
RICKS TELE TEST 05
Erst ein blöder Fehler - 1:0 für Argentiniens Zucker Fußball. Das Spiel gegen die Großen wird zum Charakter Test. Vorgerückt in der Coaching Zone breitet sich Nervosität aus - es bleibt ein harter Brocken. Formuliert Odonkor mit seinen Füßen die Lösung ? Endlich der Treffer in der 80. Min. lässt altes Selbstvertrauen wiederentdecken. Letzte Situationen (u.a. Krampf in Ballack`s Wade , wir müssen erfahren, dass der Physiotherapeut von einem Hund angefallen wurde, etc) - dann Verlängerung 2 X 15 - Elfmeter Schießen. (Mit Spick Zettel in der Socke) hält Lehmann routiniert gleich zwei.
Fazit : das beste Spiel seit langem öffnet den Fußball Himmel. Nächsten Dienstag auf ein Neues. Gegen Gli Azzurri in Dortmund.

Hausfassade(05.07.06)
RICKS
TELE TEST 06
Come on, jetzt erst recht - das Wunder von Dortmund als 4-3-2-1 Spektakel ?
Mit ungeahnter Offensive verlagern die Azzurris ihr Spiel nach vorne. Noch ist der großgewachsene Grosso ungenau im entscheidenen Moment.
Public Viewing - der Pott kocht.
Pause : (ein kleiner Junge frägt : "Wer war der fetteste Spieler aller Zeiten ?"- oder so ähnlich)
Trotz deutlicher Ansprache an die Passiv Stehenden bleibt das Zuspiel ungenau, kein Spielfluss. Vielleicht nicht so sehr für "Mister Meiste Ballkontakte"- der "ganze" Lehmann ist gefragt. Das angekündigte Geduldsspiel - am Ende über die Fitness entschieden?
Weiter - 3 Min.- jetzt ist die Spannung mit den Händen zu greifen. Verlängerung - durchatmen. Auch für die Honoratioren.
Mit Sprungfedern in den Schuhen knallen die Italiener den Ball zweimal an die Latte - gezeichnet sind nicht nur  die Spieler - (demnächst solche Begegnungen bitte nur noch auf  Krankenschein !!!).
Letzte Minute : Doppel Pack - ein großartiges Turnier lässt  unser Team konsterniert auf dem Rasen zurück. Platz 3 oder 4 - die Perspektiven sind super. Feiert die Geschlagenen. Glückwunsch den Abgezockten.!!!
( P.S. -Die Tifosi widmeten ihr erstes Tor BRUNO)



(09.07.06)
RICKS TELE TEST  07
Die Fans haben die kritischen Tage gut überstanden , aktuell auch die extrem hohe Luftfeuchtigkeit. Vor`m Tor - der alte Motivator.
Aufgepasst, im Rücken schleicht sich ein Gegner davon (wirklich schwer zu erkennen aus dieser Perspektive).
Ein kurzer Zupfer - abgeblockt. Ansonsten ein Spiel, das beide Mannschaften durchaus ernst nehmen.
2.Halbzeit : Mit Leichtigkeit ein Treffer von Schweinsteiger. Die Portugiesen sind ein bisschen verunsichert -
 können sie sich nach zweitem (Eigen-)Tor nochmal aufbäumen ?
Nein, wieder versenken die "Weltmeister der Herzen" das Leder.Applaus - eingewechselt trägt der "Wolf" zum Ehrentreffer bei :
3:1
Feierlich stehen die Zuschauer auf - auch die portugiesischen Fans tanzen ausgelassen mit - "Die Welt zu Gast bei Freunden", ein
Motto von Andre Heller ,ebenso für die Zukunft .
Ansonsten Kompliment an die deutsche Mannschaft (und nicht traurig sein - das Spiel wird weitergehn, noch viele schöne Wiedersehn).
Freuen Sie sich heute auf Frankreich - Italien & tschao bis 2010 in Südafrika.

    Home Hiermit distanziere ich mich komplett vom Inhalt
                  aller hier verlinkten Seiten !!!!!