NewsNews


Graffity am Mauerpark :
weil die  Künstler nur  Englisch
sprachen & kein deutsch oder spanisch,
konnte Marlies nicht erfahren, worum
es bei diesem Bild geht.



BUCH TIPPP


ON SALE publiziert
italienische Beat
und Garagen Monolithen


Nach den NUGGETS bald auch
PSICHEDELIC PORTUGAL
Track Liste :
SIDE A
01 - Intro-0.57
                                               
02 - Ex-Libris - A Story - 3.15

03 - Objectivo - Gin Blues - 2.54
04 - Pop Five Music Inc - Stand By - 2.17
05 - Chinchilas - Barbarela - 3.11
06 - Petrus Castrus - Batucada Vulgaris -2.58
07 - Plexus - Paraiso Amanha - 2.53
08 - Evolucao - Noites de Sabath - 2.55
09 - Fluido - O Homem Sentado -2.48
10 - Fausto - Instro - 0.50
SIDE B
01 - Beatnicks - Money - 3.31
02 - Mechanical Dream - Skate - 3.04
03 - Heavy Band - Funky - 2.54
04 - Quarteto 1111 - 1111 - 4.39
05 - Banda 4 - Walking On The Beach - 2.39
06 -Jose Cid - A Viagem - 2.54
07 - Sergio Borges Com Conjunto Joao Paulo - Paul Da Terra - 2.54

08 - Filarmonica Fraude - Devedor A Terra - 2.02



THE BLOW UPS
(foto: marlies/
copyright : The Blow Ups)

THE SPaCe DoG
(foto: marlies/
copyright : The Space Dog)




+++ LOS PEYOTES *Argentina +++
*No. 1 latino sixties garage band




Garantiert erinnern sich einige von euch noch an
EVA RECORDS , mit denen in den 80igern zumindest
in Europa die Sixties Mania entfacht wurde. Gerne
denke ich  daran zurück, wie ich einst in Paris bei
ihrem Sublabel LOLITA mit einem Koffer voller
CHUD Singles auflief,höhö.
Nun werden ihre Klassiker FLORIDA PUNK
LOUISIANA PUNK  NEW MEXICO PUNK
TEXAS PUNK   FROM THE 60`S  sowie
FINEST HOURS  und SOUND OF THE SIXTIES
im Juni als CARDSLEEVE MINI LP REPLICAS
profan "PAPPCOVER" Cds neu editiert.
Erhältlich vom Dealer eures Vertrauens und
sogar bei Saturn.


Reissue auf AZTEC RECORDS :
Eine Doppel Cd mit allen Single
Aufnahmen des Melbourner HAVOC Labels.


Freuet euch, ihr Vinyl Vagabunden :
GUERRSEN lässt (wie andere zuvor auch) die MERRELL FANKHAUSER
Werke FAPARDOKLY (´67) , eine "Best Of" der Vorgänger Combo MERRILL
& THE EXILES ,sowie   HMS BOUNTY (`68) wieder plätschern. Mit dem
damaligen 2. Gitarrero, neuerdings Basser, Bill Dodd (siehe Foto ganz rechts) hat
Merrell  genau 40 Jahre später ein Surf Album aufgenommen : Back to the waves.

SCHMÖKER TIPPP
Schon seit geraumen Äonen in gut sortierten
Höhlen ermuschelbar:
JULIAN COPE : THE MEGALITIC EUROPEAN


MIDDLE EASTERN ROCK (1969)

Sommerliches Flair entströmt
JOHN BERBERIANS Oud ,sobald
REV OLA wieder Belly Dancer
träumen lässt (Cd ab 17.Juni).



Älterere News

Home