GOOGLE ÜBERSETZER  


FAST FOOD HUMBUG
TV TIPPPS
  20.07.17
22:25UHR 3SAT     DAS FINSTERE TAL

20-07-17, 10:28Uhr
FILM DER WOCHE (Nr.002):
THE GREASY STRANGLER
Persöhnliche Bewertung (Höchste Punktzahl: Sechs Eulen, absolutes
Meisterwerk: Violette Eule):
Darsteller:                     
Bild und Ton:
Handlung:   

Trash Substanz:                                
DVD: TIBERIUS FILM

20-07-17, 10:00Uhr
LESE TIPPP
FIRE MAGAZINE #6
Release Text:
Issue #6 of this bi-monthly rock magazine dedicated to heavy psych, doom, stoner, sludge, occult, dark
and '70s hard rock. This edition pays attention to Paradise Lost, Avatarium, Hawkwind, Elder, Pristine,
Sabbath Assembly, Duel, White Hills, Electric Moon, Alunah, Siena Root, Hair Of The Dog and many more.
You may also expect plenty of news, reviews, lots of artwork, comments on movies, etc.


U.a.  lieferbar bei SULATRON oder KOZMIK ARTIFACTZ

19-07-17, 13:16Uhr
Früher, im Urnebel des Rocks, hybridete es sich einfacher: Platte koofen und gut war's.
Heuer, im Zeitalter des Remasterings, der Remixe, Alternativen Versionen, Mono Fassungen,
Bonis, Quadraphonic Etc. Effekte sowie sonstiger kalibrierter Klang Tabletten stehste bei
THE DOORS  "THE SINGLES" erneut vor reichhaltiger Auswahl:
44 Tracks -  entweder als 2Cds mit oder ohne Blu-Ray Packung bzw. die Songs in einer 7-Inch
Schachtel. Als besonderes Leckerli auf Cd vier Original Mono Radio Versionen. Genaueres
Preview z.B. bei SUPER DELUXE EDITION.
Und nun zu etwas fast völlig Anderem: RHINO reissuet auch ihre erste Nummer Eins Single
"Light My Fire" mit dem japanischen Cover.


15-07-17, 13:19Uhr
Deutet man die Eigenaussage von DEVIL ELECTRIC aus Melbourne
richtig, dann kombinieren sie "Riffs aus alten und neuen Zeiten zu
ner Kollision von Unheiliger Ehe, Blues getränkte Töne, Schatten
schweren Rock'n Roll`s......".
Bitteschön. Abgesehen von dem "fantasievollen" Bandnamen hext
der Sud tatsächlich authentisch. Wer sich allerdings die tollen,
bunten, gar gebündelten Vinyl Varianten vom Label KOZMIC
ARTIFACTZ
sparen mag, schwermutet mit  der CD sein restliches
Dasein. Amen.

14-07-17, 12:13Uhr
Warum sind Cds derzeit so unbeliebt???
CDs, dieses inzwischen als "charakterlos" eingestufte
Ding (-solcherlei Begriff tauchte tatsächlich in einem Blog auf!!!)
und  längst für mausetot erklärt, verblüfft zumindest uns

Silberling Semester durch seine prima Präsenz. Deshalb stülpt
man sich das First Class Rauhhaardackel Deckchen über und
de-nerdet die Mania daheim, umrahmt von einer Kapsel aus Sperrholz
Pappel
Natur Pappe.Des kleinen Mannes haptisches Glücksnirvana,
sei's
auch "nur digital".            Euer Rick

13-07-17, 11:07Uhr
FILM DER WOCHE (Nr.001):
DISCOPATH
Persöhnliche Bewertung (Höchste Punktzahl: Sechs Eulen, absolutes
Meisterwerk: Violette Eule):
Darsteller:                           
Bild und Ton:     
Handlung:          

Trash Substanz:                                        
DVD: MAD DIMENSION

12-07-17
LESE TIPPP
ECLIPSED NR.192
U.a mit dem Thema " HELLO GOODBYE -
Vor 60 Jahren: John Lennon trifft Paul
McCartney
".

10-07-17
Kino Vorschau:
CONNY PLANK - THE POTENTIAL OF NOISE
Start: 28. Sept. 2017
Infos

08-07-17, 15:21Uhr
DRYWATER  BACKBONE OF THE NATION
Erfreulich für CD Rustikal Bären, dass GEAR FAB  nach
angeschwapptem TIME-LAG Vinyl Brecher uns zum CD Silberling
Streifen am Horizont paddeln lässt. Seinerzeit gerade mal 25
Stücker bei RPC in Auftrag gegeben und dasselbe Cover Motiv
nutzten auch zig andere Interpreten, umweht dich der pure rauhe
Sound eines 1973er Privat Reissues. Ahoi.

Interview siehe IT'S PSYCHEDELIC BABY!

......und GEARFAB legt noch ne RPC Schippe drauf:
DAYBREAK  "SAME", aufgewölkert 1971 von ner Combo aus New York. Geile
Orgel!!!!!

05-07-17, 13:42Uhr
THE CONTENTS ARE    FOUR EACH OTHER
Eigentlich dem Psycher vertraut dank SHADOKS, die ihre 1967er Platte
THROUGH YOU uns offenherzten (LP /CD), verdutzt ALONA'S DREAM
RECORDS mit Aufnahmen von der Iowa Rock Legende: Aufgenommen
1969 bei der GOLDEN VOICE RECORDING COMPANY - produziert von
Mastermind JERRY MILAM und deshalb in berückender Sound Qualität,
waren diese Garagen Glänzer bis 2017 unbewundert. Im Gegensatz zu
manch anderen "Wieder Entdeckungen" - die sich besser weiter in der
Tonne schämten - ein echter Bringer (Lp, Cd)!!!!!!!!!!!.


02-07-17, 16:31Uhr
RUBRIK: LEIDER NICHT SO DOLLE ODER BIN ICH ZU ZU?
Im CURIOSITY SHOP VOLUME SIX stößt man kaum auf Dissoziatives:
 Eher seltene Pop Antiquitäten von 1967 - 1971, aber irgendwie will es
sich nicht meinem musikalischen Kosmos anschmiegen, dafür ist es
vom Sound her zu brav und wenig abenteuerlich, hat aber auch seine
treue Fangemeinde. Also, was soll's?:
01. STATE OF MICKY AND TOMMY - Julien Waites   02. THE LONDON BOYS - Eyes Of Kazan
03. JOHN DEEN & THE TRAKK - Hey Bulldog   04. THE LIVING DAYLIGHTS - I'm Real
05. CHERRY SMASH - Little Old Country Home Town   06. GNOMES OF ZURICH - Publicity Girl
07. THE MOTOWNS - Hello To Mary   08. THE RED SQUARES - Down And Out
09. NICKY SCOTT - Chain Reaction  
10. SIMON DE LACY - Goodbye Love
11. THE BOSTON - Walking In Space   12. OPAL BUTTERFLY - Speak Up
13. ICE - So Many Times   14. PENNY PEEPS - Curly, Knight Of The Road
15. BILLY FURY - Silly Boy Blue   16. MIKE BATT - I See Wonderful Things In You
17. THE NEAT CHANGE - Sandman   18. THE GLASS MENAGERIE - I Said Goodbye To Me
19. CLOUDS - Make No Bones About It   20. THE STATE OF MICKY AND TOMMY - Nobody Knows Where You've Been


01-07-17, 14:00Uhr
Aktualisiert:
TÖNENDE TAFFER

29-06-17, 13:38Uhr
Unewiglich munkelt man bzgl. sechs mysteriöser Krautrock Alben, angeblich
Produktionen aus dem Köln der Siebziger und von denen Lp-Mikroquantitäten an
Freunde und Bekannte, einige sogar für ein paar Märker beschert wurden.
Das obskure Label nannte sich PYRAMID. Enorm dann die Verwunderung, als
besagte Werke bei PSI-FI als Cds überraschten (- beachte bitte die Leser Kommentare).
Vorher funzelten ALAN & STEVE FREEMAN in ihrer Pflichtlektüre THE CRACK IN THE
COSMIC EGG
etwas Schimmer ins Dunkel. Bekannt war uns Insidern (ahäm) längst
GOLEM "ORION AWAKES", net wahr? Erfreulich, dass GUERSSEN unter seinem Sublabel
MENTAL EXPERIENCE die gesamte Wunderpalette erneut aus dem Kraut schießen lässt (LP/CD).
In Kürze darfst du mit den GALACTIC EXPLORERS einen EPITAPH FOR VENUS pilzieren:
Das Album vermittels Youtube. P.S. Zuhause im Player wabern momentan  COZMIC CORRIDORS:
Passt irgendwie zum Monsun, der momentan vorm Fenster niederprasselt.......

27-06-17, 18:57Uhr
CORNFLAKE ZOO   EPISODE NINE
Mit 20 weltweiten Psychern aus den Jahren 1967 - 1971  steuert PARTICLES auf 'ne zukünftige
Zehner Box zu:
01. THE LORDS - Cut My Hair   02. THE JACKPOTS - Shadows And Reflections   03. GLORIA - The Storm
04. WALLACE COLLECTION - Merry-Go-Round   05. LOS SHAKERS - Too Many People  
06. THE JUMPING POP-IN - The Silly Chap  
07. LOS SHAKERS - I Remember My World 
08. THE BINTANGS - Splendid Sight  
09. FRANK ROBSON AND MOSIAC - Happier Man 
10. BAMBOO - Touch   11. JORMAS - Listen To My Song  
12. PENNY WISE - Wrong Song 
13. OLA & THE JANGLERS - Under The Ground  
14. PLASTIC WOOD - I Need You   15. JENNY ROCK - Mal
16. B.G. SYSTEM - I Dont Wanna Be Your Man   17. THE LORDS - Fire   18. THE RAVERS - Kind Of Music  
19. THE TWILIGHTS - Comin' On Down   20. PROCESSION - Gently Does It


26-06-17, 18:57Uhr
Neue Rubrik: VON MIR VOLL VERSCHNARCHT
Längst erkannt haben die werten Leser, dass auf diesem Blog lediglich
Eigen-Geschmackliches erwähnt wird. Besonders beliebt trotz gängigen
Trends: CDS. Manchmal überzauselt  werden knorke Knollen, sorry dafür.
Ein Beispiel:
Hatte man kürzlich über das OUT-SIDER Album von SABATTIS "WARNING IN THE SKY"
lobhudelt, so übersah meinerwärts den Silberling, welchen JARGON RECORDS Anno
2011
durchs Garagölz tannte. Flugs nachgeholt. Soweit überschaut, nirgends angeboten.
Keinen Dunst, ob neu oder nachgepresst wird. Hoffentlich.......
Facebook Seite JARGON RECORDS    Ein Interview von IT'S PSYCHEDELIC BABY



25-06-17, 12:34Uhr
LESE TIPPP
MINT MAGAZIN NR.13
U.a. unterwegs durch die PLATTEN-
SZENE HAMBURG

23-06-17, 10:33Uhr
Release Text von CHERRY RED / ESOTERIC RECORDINGS:
LET THE CHILDREN PLAY: THE UNDERGROUND STORY OF
TRANSATLANTIC RECORDS

NEW REMASTERED 3 CD CLAMSHELL BOX SET VARIOUS ARTISTS ANTHOLOGY DOCUMENTING
THE UNDERGROUND ERA OF TRANSATLANTIC RECORDS BETWEEN 1968 – 1976

NEARLY FOUR HOURS OF MUSIC FROM ARTISTS INCLUDING ALAN HULL, STRAY, THE DEVIANTS,
PENTANGLE, MICK FARREN, JODY GRIND, THE HUMBLEBUMS, MARSUPILAMI, GERRY RAFFERTY,
SKIN ALLEY, UNICORN & MANY MORE

FEATURING A LAVISHLY ILLUSTRATED BOOK & EXTENSIVE ESSAY ON THE TRANSATLANTIC LABEL
& ARTISTS FEATURED IN THE BOX


21-06-17, 13:47Uhr
Dank den COSMIC TRIGGERS aus Sankt Petersburg und ADANSONIA RECORDS
kannst auch du mit dem HOMO FRACTALIENS durch wundersame Klang
Landschaften stapfen (- schwarzes, pinkes, blaues und transparentes Vinyl, alles
limitiert, ebenso 500 Digipak Cds).

Ein Review bei Merchants Of Air



 Hiermit distanziere ich mich komplett vom Inhalt aller hier verlinkten Seiten !!!
 DORTEN gehts zu den älteren News 2005 - Dez. 2015